Die Identität im Lebenszyklus

13. - 14. Oktober 2018

Dipl- Psych. Mareen Muckenheim (Berlin, Deutschland)

Identität und Lebenszyklus ist eines der wichtigsten Werke von Erik H. Erikson. Sowohl der „Pflanzentabelle“ von Dr. Yakir als auch dem „Persönlichen Entwicklungsmodell“ (PEM) von Dr. Gandhi liegen eben diese Idee der sich wandelnden Identität im Laufe eines Lebens eines jeden Individuums von Dr. Erik H. Erikson zugrunde.
Das Verständnis der Einheit eines menschlichen Lebenszyklus’ und die spezifische Dynamik jeder einzelnen Phase wird hier dargelegt. Einerseits ist es die individuelle Entwicklung, die hier voranschreitet, andererseits zollen wir den gesellschaftlichen Anforderungen Tribut. Die Bewältigung beider Anteile verläuft zumeist krisenhaft. Ich möchte Ihnen die Phasen und Konflikte näher bringen für ein tieferes Verständnis der PatientInnen und somit der exakteren Wahl der Arznei.
Stets werde ich beispielhaft bekannte oder auch wenig bekannte homöopathische Arzneien aus den einzelnen Spalten und Reihen zur Erläuterung heranziehen, so dass Sie ein ausgewogenes, sowohl homöopathisches, als auch psychologisches Seminar erwartet.

Dieses Seminar ist auch für PädagogInnen, ErzieherInnen und angehende PsychologInnen und auch interessierte Laien geeignet.

 

Mareen Muckenheim ist seit 1989 als Klassische Homöopathin in eigener Praxis tätig. Nach umfangreichen Weiterbildungen bei national und international bekannten HomöopathInnen begann sie 1995 ihre Lehrtätigkeit als Dozentin für klassische Homöopathie an verschiedenen Schulen in Berlin. 1999 übernahm sie schließlich die Schulleitung der CHIRON-Schule für klassische Homöopathie in Berlin.

Seit 1994 ist sie auch Körperpsychotherapeutin, seit 2001 Diplom-Psychologin, in den Jahren 2003 – 2004 absolvierte sie zusätzlich eine Coachingausbildung und seit 2015 ist sie auch Gesangtherapeutin.

Ihre umfangreiche Praxiserfahrung und ihre langjährige und vielseitige Unterrichtstätigkeit – viele Jahre gab sie auch Schulungen für ApothekerInnen, ZahnärztInnen und KinderärztInnen -, sowie ihre psychologische Ausbildung machen Mareen Muckenheim zu einer äußerst lebendig und gleichermaßen fundiert Vortragenden.

 


Weitere Informationen


Seminarzeiten

  • 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.30 Uhr bis 17. 00 Uhr
  • 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.30 Uhr bis 16. 00 Uhr

Seminarort

CHIRON-Schule im UCW
Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin-Wilmersdorf
U-Bahnstation: Blissestr.(U7)

Link zum Stadtplandienst


Seminargebühren

Frühbucher: Anmeldung und Bezahlung bis zum 13.08.18:  220 €
Anmeldung und Bezahlung nach dem 13.08.18:  250 €
aktuelle StudentInnen der CHIRON-Schule: 195 €
ehemalige StudentInnen der CHIRON-Schule und aktuelle StudentInnen anderer Schulen mit Nachweis: 220 €

Stornogebühren bis 13.08.2018 : 75,- €

Stornogebühren vom 14.08.2018 bis 13.09.2018: 150,- €

Ab 4 Wochen vor Seminarbeginn muss die vollständige Seminargebühr entrichtet werden oder aber eine ErsatzteilnehmerIn gestellt werden.

Für Heilpraktikerinnen wird es 15 UE Fachfortbildung geben, davon auch klinische Punkte. 
Die Veranstaltung wird beim DZVhÄ registriert und eine Anrechnung auf das Homöopathie-Diplom beantragt, mit voraussichtlich 15 Punkten. 


Online Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich direkt via Online Seminaranmeldung auf unserer Website an und

überweisen Sie den entsprechenden Betrag zeitgleich auf folgendes Konto:

Mareen Muckenheim
Bank für Sozialwirtschaft
D-10178 Berlin
Oranienburger Str. 13/14
Telefon: 0049 - (0)30.28402-0

Kontonummer: 32 848 00
BLZ: 100 205 00

IBAN: DE90100205000003284800
BIC: BFSWDE33BER

Kontakt

info@chiron-berlin.de