Die Tabelle der Pflanzensystematik – Dr. Michal Yakir

9. - 11. November 2018

Dr. Michal Yakir (Tel Aviv, Israel)

Dr. Michal Yakir ist klassische Homöopathin und Doktorin der Biologie und entwickelte die Tabelle der Pflanzensystematik für die Homöopathie, kurz die „Pflanzentabelle“ genannt. In ihrem Buch „Wondrous Order systematic table of homeopathic plant remedies“ beschreibt sie die Beziehung zwischen der Entwicklungsgeschichte der Pflanzen und der Entwicklung des menschlichen Individuums und seiner Pathologie. Eine wirklich faszinierende Parallele! (Dieses Buch wird derzeit ins Deutsche übersetzt.)

Frau Dr. Michal Yakir, Botanikerin und Homöopathin, hat in den letzen 15 Jahren die Pflanzentabelle ausgearbeitet. Zum ersten Mal ist es gelungen, die homöopathischen Pflanzenmittel in einem System anzuordnen, das sowohl der natürlichen Ordnung der Pflanzen entspricht (genauso wie das Periodensystem die natürliche Anordnung der Elemente darstellt) als auch einen durchgängigen Entwicklungsprozess der menschlichen Psyche beschreibt. Auf den Grundlagen des jungianischen Individuationsprozesses enthüllt die Pflanzentabelle eine Ordnung: Die Entwicklung geht vom  Einssein mit dem Weiblichen, dem Zustand vor der Geburt, über die Konfrontation und schließlich Trennung vom weiblichen Prinzip hin zum vom männlichen Prinzip, bis der Mensch ein einzigartiges, individuelles Ich entwickelt hat und nun mit voll entwickeltem Bewusstsein den (spirituellen) Weg zum Einssein beschreiten kann. Wenig verwunderlich erscheint es, dass  die Thematiken der Pflanzenfamilien nicht den Themen, die Dr. R. Sankaran oder M. Mangialavori nennen, widersprechen. Im Gegenteil: Bekannte Themen werden durch die Pflanzentabelle in einen verständlichen Zusammenhang gebracht, bekommen einen Sinn und werden durch die Einbettung in den menschlichen (und botanischen) Entwicklungsprozess zum Leben erweckt. Dabei liefert Dr. Michal Yakir ihr ganz eigenes, tiefes Verständnis der Pflanzenarzneien und der menschlichen Seele – in der wundersamen Ordnung der Pflanzen.

 
Die Asteridae, Spalte 6 – Ich und die Anderen, Ich in der Welt
Ein dreitägiges Seminar für Fortgeschrittene, Anfänger sind auch herzlich willkommen!

Im November 2018 wird Frau Dr. Michal Yakir mit der Spalte 6 der Pflanzentabelle fortfahren und ihre Seminarreihe über die „Pflanzentabelle“ abschließen.

In der 6. Spalte kommt die Reise innerhalb der Tabelle zu seinem Ende und zu einer Schlussfolgerung: das einzigartige Ego, das sich entwickelt hat entlang der Spalten, ist jetzt bereit für die Welt, die Welt ist die Bühne der Aufmerksamkeit, der Bezugspunkt für das Ego. Hier gibt es aber einen großen Konflikt: Ich möchte Ich sein, ich möchte ein individuelles, spezielles, einzigartiges Ich sein, gleichzeitig aber brauche ich die Welt als einen Hintergrund für das, was ich bin. Mehr noch, jetzt da das Ego seine Reife und sein Erwachsensein erreicht, findet es heraus, dass es jetzt an der Zeit ist, verantwortungsvoll gegenüber der Welt zu handeln.

Typische Herausforderungen und Fragen in der 6. Spalte sind: Wie funktioniere ich in der Welt? Wie treffe und begegne ich der Welt? Wie kann ich einzigartig und zugleich wieder Eins sein mit der Welt? Wie werde ich von der Welt nicht zerschmettert und überwältigt? Wie finde ich meinen Platz in der Gesellschaft und der Welt? Wie können all die unterschiedlichen Aspekte, die getrennt wurden mit der Trennung von Spalte 2 und 5, wieder zusammen kommen und wieder Eins sein? Wie integrieren wir das Maskuline mit dem wieder auftauchenden, unterdrückten femininen Aspekt? Wie versöhnen wir das Bedürfniss individuell zu sein, mit dem Bedürfnis ein Teil der Gruppe zu sein?

Die Pflanzensystematik von Michal Yakir mit ihren Entwicklungsstadien ist eine wertvolle Hilfe in der täglichen Praxis, um den Patienten auf allen Ebenen in der Tiefe zu verstehen, sowie als Verschreibungsgrundlage, selbstverständlich als Differenzialdiagnose nach einer konventionellen Repertorisation und sogar in Notfallsituationen!

 

Dieses Fortgeschrittenen-Seminar über die Pflanzentabelle wird umfangreiche Perspektiven der Themen und der botanischen Struktur des „Table of Plants“ umfassen und die Struktur der Spalten und Reihen offenbaren.

Wir werden uns vertiefen in die Materia Medica der 6. Spalte, mit vielen Falllbeispielen; dies dient nicht nur dazu ein tiefes Verständnis der Arzneien der 6. Spalte zu gewinnen, sondern auch dazu das Verständnis der Themen der jeweiligen Pflanzenfamilien schon bei einer einfachen Fallauf-nahme zu erkennen.

Die Pflanzentabelle ist faszinierend, dabei doch einfach. Sie steht in einem natürlichen Fluss der Entwicklung und ist ein sehr, sehr praktisches Werkzeug. Sie werden sie wieder erkennen in allerlei ungelösten Fällen.


Video with Dr Michal Yakir


Weitere Informationen

Dieses Seminar wird in englischer Sprache gehalten und simultan ins Deutsche übersetzt werden (optional gg. Gebühr von 50 €)


Seminarzeiten

  • Freitag: 9.30 h - 13 h and 14.30 h - 17 h (incl. Kaffee-/Teepausen)
  • Samstag: 9.30 h - 13 h and 14.30 h - 17 h (incl. Kaffee-/Teepausen)
  • Sonntag: 9.30 h - 13 h and 14.30 h - 16 h (incl. Kaffee-/Teepausen)

Seminarort

 

CHIRON-SCHULE für Klass.Homöopthie im UCW
Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin-Wilmersdorf
U-Bahnstation: Blissestr.(U7)


Seminargebühren

Letzter Tag des Zahlungseingangs für den Erhalt des Frühbucherrabattes: 10.9.2018

Anmeldung und Bezahlung des Seminars bis zum 10.9.2018: 320 €
Anschließend: 350 € 
Übersetzung (optional): 50 €

Stornogebühren bis 10.9.2018: 75 € 
Stornorgebühren vom 11.9.2018 bis zum 8.10.2018: 150 € 

Ab 4 Wochen vor Seminarbeginn (9.10.2018) muss die vollständige Seminargebühr entrichtet werden oder aber eine ErsatzteilnehmerIn gestellt werden.

Für Heilpraktikerinnen wird es 24 UE Fachfortbildung geben. Die Veranstaltung kann auf das Homöopathie-Diplom angerechnet werden; voraussichtlich mit 22 Punkten. 

 


Online Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich direkt via Online Seminaranmeldung auf unserer Website an und

überweisen Sie den entsprechenden Betrag zeitgleich auf folgendes Konto:

Mareen Muckenheim
Bank für Sozialwirtschaft
D-10178 Berlin
Oranienburger Str. 13/14
Telefon: 0049 - (0)30.28402-0

Kontonummer: 32 848 00
BLZ: 100 205 00

IBAN: DE90100205000003284800
BIC: BFSWDE33BER

Kontakt

info@chiron-berlin.de